Du bist bei Safer Dance Swiss

Aktuelles

15.03.2019

Was läuft in der Berner Schadensminderung im Nachtleben schief?

Safer Dance Swiss und der Peerverein Aware Dance Culture äussern ihre Kritik an der Führung des Nightlife Angebots Rave it Safe der Stiftung Contact und sind damit an die Öffentlichkeit gegangen. Unüberwindbare unterschliedliche Vorstellungen mit der Stiftung in der Gestaltung und Umsetzung von Arbeitsprozessen haben im September vergangenen Jahres dazu geführt, dass aus Protest das gesamte Nightilfeteam seine Arbeit gekündigt hat, wie auch die Mandatsverträge mit Safer Dance Swiss und Aware Dance Culture frühzeitig aufgelöst wurden.

Wir möchten zusammen mit dem Peerverein ADC als den neuen und zugleich altbewährten Ansprechpartner in der Nightlifearbeit bestehen bleiben und sind offen für Partnerschaften und Anfragen von Seiten Veranstalter und Clubbetreiber!

"Contact schreibt nur Erfolgsgeschichten" - Artikel im Journal B 

Kein Zahnrad - Artikel in "Kultur statt Bern"

 

 

01.03.2019

Nightlife-Schulung für Nightlifeaktivist*innen

Samstag, 20. April 2019

ab 16.00Uhr

in Bern

 

Diese Schulung wird zusammen mit dem Peerverein Aware Dance Culture organisiert und bietet Einblick in die Präventionsarbeit von Safer Dance Swiss. Mit aktuellen Informationen zu Substanzen und deren Risiken und spannenden Updates aus der Nightilfearbeit treffen wir uns diesmal kurz vor Ostern zur gemeinsamen Schulung. Angesprochen sind Menschen, die sich für das Thema interessieren und sich für eine authentische Aufklärung engagieren. Anmeldungen an info@saferdanceswiss.ch

01.02.2019

Immer mal wieder ein flotter Zivi gesucht!

Zivildienstleistende aufgepasst! Safer Dance Swiss sucht Superman!
Hüpft dein Herz voller Leidenschaft und sprengt es deine Brust voller Tatendrang und Lebenslust? Dann Obacht in deinem Leben krachts! Safer Dance Swiss sucht immer mal wieder Zivis mit einer Affinität für einen safen Umgang im Leben!

Melde dich per Mail an: info@saferdanceswiss.ch

01.01.2019

Jahresbericht Safer Dance Swiss

In diesem Bericht der letzten drei Jahre erfährst du alles über die Tätigkeit, Fragen und Sorgen von Safer Dance Swiss.

 

01.10.2018

Mandatsvertrag mit Stiftung Contact frühzeitig aufgelöst

Safer Dance Swiss hat den bestehenden Mandatsvertrag mit der Stiftung Contact frühzeitig aufgelöst.

Auch das bestehende Team von rave it safe wie auch der Peerverein Aware Dance Culture hat die Zusammenarbeit mit dem Contact auf Ende September beendet. Safer Dance Swiss steht für eine positive, ehrliche, aufrichtige, neutrale, starke und szenennahe Aufklärungsarbeit im Bereich des Freizeitdrogenkonsum und will sich zusammen mit ADC auch zukünftig dafür einsetzen. Für neue Partnerschaften sind wir offen.

Über Begleitungsanfragen für Partys und Festivals freuen wir uns weiterhin. Veranstalter*innen und Clubbetreiber*innen können sich gerne über info@saferdanceswiss.ch melden.

01.07.2018

Safer Dance Swiss am Burning Mountain Festival

Ein Bericht der Engadiner Post über die Arbeit von SDS am Burning Mountain Festival: Zum Artikel

26.06.2018

Festival Survival Guide

Anlässlich zur Festivalsaison hat rave it safe einen Festival Survival Guide publiziert: Zum Survival Guide